50Beim fünfzigsten Geburtstag beginnt das Nachdenken. Jetzt ist wohl schon die Hälfte des Lebens vorbei. Was hat man alles versäumt, und was muss man noch alles nachholen? Das wirkt sich auch auf die Geschenke zum 50. Geburtstag aus. Immerhin ist das aber ein Anlass, der auch des Öfteren wieder in größerem Rahmen gefeiert wird.

Die Geschenke zum 50. Geburtstag richten sich natürlich wieder danach, wer da schenkt. Gibt es eine Einladung zum Empfang oder zu einer Feier anlässlich des Geburtstages, so kommen die vielen Kleinigkeiten zum Zuge, die als Mitbringsel bei solchen Gelegenheiten dienen: die Flasche (oder auch die Flaschen) Wein oder, falls der Jubilar anderes bevorzugt, eben dieses Getränk; bei der Dame natürlich eher etwas Süßes zum Naschen, etwa Pralinen und ähnliche Präsente. Ein guter Duft kann auch zu den Geschenken 50. Geburtstag gehören, aber nur aus dem engeren Familienkreis; von Dritten wäre das zu anzüglich. Der Gutschein für ein Buchgeschenk oder für einen Tonträger, aber auch der Gutschein für ein kulturelles oder Sportereignis oder auch für einen Restaurantbesuch ist wieder neutraler und kann auch von Bekannten und Arbeitskollegen kommen.
Einfacher für den Einzelnen ist es, wenn sich mehrere zusammen tun und ein gemeinsames Geschenk überreichen. Einmal hat dann der einzelne, beispielsweise der Arbeitskollege, nicht die Qual der Wahl, andererseits kommt dann etwas mehr Geld zusammen, und damit ist ein größeres Geschenk möglich. Hilfreich ist in diesem Falle wieder die Rücksprache mit dem Ehepartner oder einer anderen nahe stehenden Person, um die Neigungen und Vorlieben des Jubilars oder der Jubilarin besser zu treffen.

Geschenke zum 50. Geburtstag können auch einen größeren Umfang annehmen. Man denke an die Kinder, die ja jetzt schon recht gut verdienen können und genügend finanziellen Spielraum haben, um den Eltern gemeinsam eine Urlaubsreise zu schenken. Solche Geschenke zum 50. Geburtstag sollten aber entweder zuvor genau abgestimmt sein, damit sie auch willkommen sind, oder aber die Geschenke zum 50. Geburtstag müssen so neutral gehalten werden, dass der Eintausch keine Probleme bereitet. Im Zweifel sollte man von einem Gutschein Abstand nehmen und lieber zu einem Geldgeschenk greifen – das geht immer, auch bei Geschenke zum 50. Geburtstag.

Neben der Urlaubsreise als Geschenkidee rücken auch andere wertvollere Geschenke zum 50. Geburtstag aus dem Kreis der Verwandtschaft nach vorn. Da gibt es den Beitrag oder einen Ausrüstungsgegenstand zum Wohnmobil, das jetzt angeschafft werden soll, oder auch zum Boot oder einem anderen aufwändigeren Hobby.